Bachata Urban Style - der Kreative

Was ist Bachata Urban Style?

Entstanden ist der Paar- bzw. Gesellschaftstanz „Bachata“ in den 60iger Jahren in der Karibik aus den Ursprüngen des karibischen Boleros, der aber nicht mit dem spanischen Bolero verwechselt werden sollte.

Die Klänge waren in ihren Anfängen als musikalische Untermalung zur Unterhaltung gedacht. Der Bachata erfuhr dann als tänzerische Weiterentwicklung den romantischen kubanischen bzw. karibischen Bolero im 4/4 Takt.

In den darauffolgenden Jahrzehnten entwickelte sich die Bachatamusik und damit einhergehend der Tanzstil durch starke Einflüsse moderner Musik wie Pop, Electronic, R &B, Hip-Hop und Reggaeton. Es entstand unter anderem das überall in den Tanzschulen und Clubs zu findende „Bachata Sensual“ (aus CadÍz, Spanien), und das noch etwas unbekanntere moderne „Bachata Urban.

Ob in offener oder etwas geschlossener Tanzhaltung ist der Bachata Urban aufgrund seines gut wahrzunehmenden Rhythmus sehr beliebt und verspricht einen schnell erlernbaren Tanz, der es zulässt, seine eigenen Bewegungen und seinen eigenen Stil zu entdecken. Erlebe es und sei zu zweit kreativ!

Unser Tanzlehrer Stephan Scholz wird Sie hierbei begleiten, motivieren und freudvoll für diesen Tanz begeistern.

Unsere Angebote

Samstag 15:30 – 16:30 Tanzclub Bachata Urban Style

Jetzt für ein Tanzclub Bachata Urban Style anmelden

Anfrage senden